01

Zahnimplantat
Ablauf der
Implantologie

Chirurgische Eingriffe zur Wiederherstellung Ihrer Zahngesundheit.

Zum Content

Zahnimplantat von Ihrem Spezialisten für Implantologie in Salem am Bodensee

Das Implantat für den Zahn sorgt für
sicheren Halt wie bei den eigenen Zähnen
Zahnimplantat von Ihrem Spezialisten für Implantologie in Salem am Bodensee

Ein Zahnimplantat ist eine künstliche Zahnwurzel mit einem Schraubgewinde, das aus hochwertigem Titan oder Keramik besteht. In einem chirurgischen Eingriff wird sie in den Kieferknochen eingesetzt und geht dann einen festen Verbund mit dem Knochen ein. Nach etwa sechs Monaten lassen sich daran Kronen, festsitzende Prothesen oder andere Halteelemente sicher befestigen. Implantate sind eine erstklassige Lösung, da sie für den Zahnersatz einen hervorragenden Halt bieten. Insbesondere, wenn keine eigenen Zähne mehr vorhanden sind.

Ihr Spezialist für Implantologie bei Zahnärzte Salem ist Dr. Benjamin Schaude. Jahrelange Erfahrung und regelmäßige Teilnahmen an der zertifizierten Fortbildungsreihe bei der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI) unterstreichen seine Expertise.

Der Ablauf der Behandlung

Damit ein Implantat gesetzt werden kann, muss der Kieferknochen eine ausreichende Dicke aufweisen. Ist dies nicht der Fall, müssen wir ihn zunächst wieder aufbauen. Das ist heutzutage mit modernen Verfahren problemlos möglich. Erst wenn der Knochen die notwendige Stabilität hat, setzen wir in einem chirurgischen Eingriff das Implantat ein. Nach etwa drei Monaten Einheilungszeit kann dann der Zahnersatz auf das Implantat gesetzt werden.

Erst simulieren, dann operieren.

Vor jedem Eingriff erstellen wir mit dem digitalen Volumentomograf (DVT) dreidimensionale Bilder von Ihrem Kiefer. So lernen wir das Operationsgebiet vorher ganz genau kennen. Dank der minimalinvasiven Operationsmethode ist der Eingriff besonders schonend und erleichtert anschließend die Wundheilung.

Eine erstklassige Lösung für Zahnersatz.

Ein wesentlicher Vorteil des Zahnimplantats ist, dass beispielsweise im Vergleich zu einer Brücke die gesunden Nachbarzähne nicht beschliffen werden müssen. Wenn Sie sich für ein Implantat entscheiden, dürfen Sie sicher sein, dass wir bei der Qualität keine Kompromisse machen. Schließlich soll es ein Leben lang halten und Ihre Lebensqualität verbessern. Wir empfehlen eine sorgfältige häusliche Zahnpflege, regelmäßige Kontrollen und Prophylaxe.

Damit wichtige Implantat-Nachsorgetermine nicht untergehen, nehmen wir Sie gerne in unser Recall-System auf und erinnern Sie daran.

Gerne klären wir Sie darüber auf, welche Vor- und Nachteile ein Zahnimplantat mit sich bringt. Vereinbaren Sie Ihren Wunschtermin. Rufen Sie uns an oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden