01

Schmerzlindernde Wurzelbehandlung

Für den Schutz und die Erhaltung Ihrer Zahngesundheit tun wir alles.

Zum Content

Endodontie - Schmerzlindernde Wurzelbehandlung von Ihrem zertifizierten Zahnarzt in Salem am Bodensee

Wir packen den Schmerz
an der Wurzel
Endodontie - Schmerzlindernde Wurzelbehandlung von Ihrem zertifizierten Zahnarzt in Salem am Bodensee

Liegt eine Entzündung des Zahnnervs vor, reagiert der Körper auf diese Infektion mit heftigen Schmerzen, die sich meistens pulsierend und pochend äußern. Zögern Sie nicht und kommen Sie sofort als Notfall in unsere Praxis. Wir sind darauf spezialisiert, Ihnen den Schmerz zu nehmen und Ihren kranken Zahn mit einer Wurzelbehandlung zu erhalten. Unser Spezialist auf dem Gebiet der Endodontie / Wurzelkanalbehandlung ist Dr. Schubach. Er ist zertifizierter Endodontologe bei der Deutschen Gesellschaft für Endodontologie und Traumatologie (DGET).

Ablauf der Wurzelbehandlung

Wir setzen etablierte Verfahren ein, die uns die moderne Zahnmedizin zur Verfügung stellt. Dabei arbeiten wir unter maximalen Hygienebedingungen, um das Infektionsrisiko nahezu auszuschließen.

Um die Bakterien restlos aus dem Zahninneren zu entfernen, nutzen wir innovative Technologien und Instrumente. Dazu gehören Lupenbrille, Dentalmikroskop, Ultraschall und Laser. So können wir sicherstellen, auch noch die kleinsten Wurzelkanalverästelungen zu sehen. Mit medikamentösen Spülungen werden sie dann so lange desinfiziert bis alle Gewebereste und Bakterien restlos aus den Wurzelkanälen entfernt sind. Ein bakteriendichter Verschluss sorgt dafür, dass sich keine Entzündungen erneut bilden können. Unsere gewissenhaften Qualitäts- und Hygienestandards trägt maßgeblich dazu bei, die Erfolgsquote zum Erhalt Ihres Zahns signifikant zu steigern.

Die thermoplastische Wurzelfüllung

Mit dieser Methode erreichen wir, dass der wurzelerkrankte Zahn so wiederhergestellt wird, dass Sie noch lange von seinen funktionellen Eigenschaften profitieren. Auch wenn nun der Nerv fehlt, so ist und bleibt es immer noch der eigene natürliche Zahn. Ist die Entzündung vorüber, führen wir eine thermoplastische Wurzelfüllung durch. Dafür verwenden wir das in der Natur vorkommende Material Guttapercha. Dabei handelt es sich um ein kautschukähnliches Naturprodukt südostasiatischer Bäume. Es wird leicht erwärmt in die Wurzelkanäle gebracht, wo es dann aushärtet und sie bakteriendicht verschließt. Dieses biokompatible Verfahren hat sich bestens bewährt und stellt die derzeit langlebigste Art der Wurzelfüllung dar.

Gerne beraten wir Sie zum Thema Endodontie. Vereinbaren Sie Ihren Wunschtermin. Rufen Sie uns unter der 07553 7623 an oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden